Manfred Gehr

Manfred Gehr ist ausgebildeter Sekundarlehrer. Er erwarb sich eine breite Erfahrung im Bereich der Schule.

Tätigkeitsfelder

  • langjährige Tätigkeit als Präsident einer Lehrerweiterbildungskommission im Kanton St. Gallen.
  • Lernberatungen mit SchülerInnen von der Primarschulstufe bis zur Universität.
  • Lehrerweiterbildungsseminare in den Kantonen SG, AR, AI, TG, BE
  • Leiter eines schweizerischen Bildungsprojektes für das BAG und das BUWAL
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen pädagogischen Hochschulen
  • Langjährige Unterrichtserfahrung auf den Stufen: Oberstufe, Zehntes Schuljahr, Berufsschule, Berufsmittelschule
  • Vater von fünf Kindern.

Falls Sie es genauer wissen wollen:

Berufstätigkeiten aktuell

  • Mental- und Motivationstrainer für Persönlichkeiten in Wirtschaft, Bildung, Sport und Musik
  • Geschäftsführer der Spitzenleistung GmbH
  • Mathematikdozent am kaufmännischen Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen
  • Gastdozent an der Universität St. Gallen (HSG)
  • Leiter und Lernberater an der Fachstelle für Lernberatung, Lern-Impuls
  • Projektteam "MitarbeiterInnenführung" an der ZbW St. Gallen
  • Mentaltrainings im Auftrag des Zentrum für Suchtprävention St. Gallen (Zepra)
  • Führungsausbildung im Auftrag des Zentrums für berufliche Weiterbildung (ZbW)
  • Betreuung von Spitzensportlern mit Olympiachancen im Mentalbereich für swiss olympics

Auswahl weiterer Erfahrungen:

  • Experte an der Hochschule für soziale Arbeit in Zürich für soziokulturelle Ausdrucks- und Vermittlungsformen, Fachbereich Spiel
  • Mentaltrainings mit Mannschaften der höchsten Schweizer Liga im Fussball, Handball, Unihockey
  • Erfinder des WowPrinzips, dem Schlüssel zum Gelingen
  • Dozent für Lerntechnik an der Akademie St. Gallen
  • Mentaltraining mit der Boogie-Woogie- und der Rock'n'Roll-Nationalmannschaft.
  • Dozent in der Führungsausbildung des Spitalnetzes Bern
  • Mentaltrainer der schweizerischen Alpinsnowboard-Nationalmannschaft 2004/2005 (Die Mannschaft holte in dieser Saison 49 Medaillen in 24 Rennen) und vor der Olymiade 2006 (Die Mannschaft holte 2 Mal Gold und 1 Mal Silber)
  • Leiter einer Bereichsarbeitsgruppe in der LehrerInnenbildung des Kantons St. Gallen
  • Projektleiter des Bundesprojektes "Klima im Schulhaus" (BUWAL, BAG)
  • Mentaltrainings u. a. in folgenden Sportarten: Ski, Snowboard, Motocross, Mountainbike, Radfahren, Judo, Thaiboxen, Handball, Fussball, Volleyball, Basketball, Eishockey, Unihockey, Leichtathletik, Marathon, Triathlon, Schiessen, Bogenschiessen, Golf, Porscherennen, Tanzen, Langlauf, Schwingen, Schach, Reiten, ...
    Verantwortlicher für Umweltbildung des Kantons St. Gallen
  • Dozent für Lernstrategie am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheit und Soziales
  • Spielanimator
  • Moderator von Zukunftswerkstätten
  • Coaching von ManagerInnen, SportlerInnen, StudentInnen, SchülerInnen, Eltern, Müttern und Vätern,...
  • Open Space - Moderator Berater für Umweltfragen im Schulbereich
  • Sekundarlehrer phill II
  • Unterrichtete Fächer: Mathematik, Geometrie, Physik, Chemie, Biologie, Ökologie, Mensch und Umwelt, Sport, Individuelles Lernen, Geschichte, Geographie, Kulturlehre, Englisch, Berufswahl, Zeichnen, Schultheater (Aufführung: Die Physiker), Informatik (Mac und Windows)
  • Seminare mit Firmen (Zürich Versicherung, CS, CSS, BMW Schweiz, UBS, Raiffeisen, Kantonsspital St. Gallen, Regionalspital Affoltern, Spitalnetz Bern, Kinderspital St. Gallen, Regionalverbund der Spitäler AR, SBB, Unico, Maxsolution, Bundesverwaltung, Stadtverwaltung St. Gallen, Gossau, Helvetia, Weisse Arena Laax und vielen mehr.)
  • Schulinterne Weiterbildungen in der ganzen Schweiz
  • Moderator projektorientierte Teamentwicklung PoT
  • Besuch diverser Kurse im Bereich Lernen lernen
  • Projektteam im stufenübergreifenden Ausbildungslehrgang zum Thema"Gesundheitsföderung / Umweltbildung" (Zepra und BAG)
  • Corpsleiter Pfadfinder Hospiz St. Gallen
  • Lehrer am 10. Schuljahr der SBW Romanshorn und an der GBS St. Gallen
  • Hochzeitsfotograf
  • Spielraumberater der pro juventute

 

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 4 und 3?